Um Freude an dem Malen mit Aquarell Buntstiften zu haben, musst Du kein Künstler sein. Kreativität und Freude am Malen reichen vollkommen aus. Ich möchte Dich mit meinen Vergleichen unter den Buntstiften die man mit Wasser verwischen kann davor bewahren, falsche Kaufentscheidungen zu treffen. Von mir erfährst Du welche die Bestseller sind, wie sie angewendet werden und noch viele weitere wichtige Informationen rund um das Thema Aquarell Malerei. Hier kannst du dich übrigens auch noch über andere Arten von Buntstiften Informieren.

Aquarell Buntstifte Test

Aquarell Buntstifte Vergleich – diese Modelle überzeugen!

Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte, Nummeriert, mit Pinsel in Metallbox Aquarellmalerei-Set - 72 wasserlösliche Bunststifte, Einzigartig und Verschieden - Malerei für Erwachsene und Künstler
Koh-I-Noor Mondeluz 3726 Künstler Aquarellbuntstifte, 48er Set
Faber-Castell 117538 - Aquarellstift Albrecht Dürer, 36er Atelierbox
Faber-Castell 114636 Aquarellstifte Goldfaber, 36er Metalltui
Modell
Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte
Koh-I-Noor Mondeluz
Faber-Castell Aquarellstift 36er Atelierbox
Faber-Castell Aquarellstifte Goldfaber
Hersteller
Zenacolor
Koh-I-Noor
Faber Castell
Faber Castell
Anzahl der Stifte
72
48
36
36
Vorteile
erstklassiges Preis-/ Leistungsverhältnis, starke Pigmentierung
stabile Aufbewahrungsbox, gute Pigmentierung
feinste Qualität zum Aquarellieren, starke Bruchfestigkeit
für Einstiegs- und Hobbykünstler geeignet und für alle Maltechniken perfekt einzusetzen
-
24,97 EUR
29,82 EUR
50,97 EUR
27,40 EUR
Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte, Nummeriert, mit Pinsel in Metallbox Aquarellmalerei-Set - 72 wasserlösliche Bunststifte, Einzigartig und Verschieden - Malerei für Erwachsene und Künstler
Modell
Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte
Hersteller
Zenacolor
Anzahl der Stifte
72
Vorteile
erstklassiges Preis-/ Leistungsverhältnis, starke Pigmentierung
24,97 EUR
Koh-I-Noor Mondeluz 3726 Künstler Aquarellbuntstifte, 48er Set
Modell
Koh-I-Noor Mondeluz
Hersteller
Koh-I-Noor
Anzahl der Stifte
48
Vorteile
stabile Aufbewahrungsbox, gute Pigmentierung
29,82 EUR
Faber-Castell 117538 - Aquarellstift Albrecht Dürer, 36er Atelierbox
Modell
Faber-Castell Aquarellstift 36er Atelierbox
Hersteller
Faber Castell
Anzahl der Stifte
36
Vorteile
feinste Qualität zum Aquarellieren, starke Bruchfestigkeit
50,97 EUR
Faber-Castell 114636 Aquarellstifte Goldfaber, 36er Metalltui
Modell
Faber-Castell Aquarellstifte Goldfaber
Hersteller
Faber Castell
Anzahl der Stifte
36
Vorteile
für Einstiegs- und Hobbykünstler geeignet und für alle Maltechniken perfekt einzusetzen
-
27,40 EUR

Welche Hersteller und Marken für Aquarell Buntstifte sind empfehlenswert? 

Durch meine vielzähligen Tests mit den Aquarell Buntstiften habe ich natürlich die Hersteller und ihr Sortiment genau unter die Lupe genommen. Drei von ihnen möchte ich Dir genauer vorstellen. Sie waren bei mir unter den Besten im Vergleich zu vielen weiteren Herstellern von Buntstiften, die man mit Wasser verwischen kann.

Faber-Castell 

Faber-Castell ist der weltgrößte Hersteller von Bunt- und Bleistiften. Dieser Hersteller gilt als verantwortungsbewusst, da er mit sozialen und ökologischen Themen kompetent umzugehen versteht. Bei meinen Vergleichen war deutlich zu merken, wie wichtig für diesen Hersteller von Aquarell Buntstiften die Qualität ist. Die Stifte eignen sich für den Künstler ebenso wie für den Hobbymaler. Goldfaber Aqua Aquarellstifte und die Albrecht Dürer Atelier Box werden bei Fans der Aquarellmalerei hoch geschätzt.

Koh-i-Noor 

Der in Südböhmen angesiedelte Hersteller Koh-i-Noor Hardtmuth überzeugt mit einer sehr guten Qualität bei seinen Aquarell Buntstiften. Stabil in Metallboxen verpackt, bekommst Du 24, 36, 48 und 72 Stück Malstifte die sich mit Wasser verwischen lassen. Die Mondeluz Aquarell Malstifte überzeugen mit einer guten Qualität, satten Farben und einem exzellenten Preis- /Leistungsverhältnis.

Zenacolor 

Zenacolor ist ein Hersteller von Buntstiften aus Frankreich. Im Sortiment sind auch mit Wasser verwischbare Buntstifte vorzufinden, welche sich bei meinen Tests als hochwertig bewiesen haben. Diese eignen sich wunderbar für alle Maltechniken. Die Qualität von dem Holz ist ebenfalls sehr gut. Der Hersteller gibt sogar das Versprechen, bei Nichtgefallen die Buntstifte auszutauschen.

Was sind Aquarellstifte bzw. wasservermalbare Buntstifte? 

Aquarelle unterscheiden sich von normalen Bildern. Bei der Aquarellmalerei schimmert der weiße Maluntergrund des Aquarellpapiers durch die Aquarellfarben. Das Bild erhält dadurch Leuchtkraft und Tiefe, die Farbabgrenzungen verwischen sich. Die Kolorierung trägst Du mit dem Pinsel oder halt mit Buntstiften die man mit Wasser verwischen kann auf. Künstler (auch angehende Künstler) kombinieren häufig beide Methoden, da sie sich sehr gut ergänzen. Möchtest Du ein Aquarellbild nur mit den Aquarell Buntstiften erstellen, ist das gar kein Problem. Nicht jeder malt gerne oder gut mit Pinseln. 

Wie werden Aquarellbuntstifte aus unseren Vergleichen benutzt? 

Du benötigst für die Aquarellmalerei lediglich Papier, Wasser, Anspitzer, Pinsel und zum Testen ein Aquarell Buntstifte Set. Es gibt zwei Techniken die ich Dir für die ersten Versuche gerne empfehlen möchte. Male ein Bild und tauche nun einen Pinsel in etwas Wasser. Fahre die Striche mit dem feuchten Pinsel nach und schau was passiert. Taste Dich vorsichtig heran und erwarte nicht beim ersten Versuch große Wunder. Dennoch wirst Du positiv überrascht sein, wie toll die mit Wasser vermischbaren Buntstifte im Vergleich zu normalen Malstiften sind. Die andere Möglichkeit ist zuerst das Papier mit Wasser zu befeuchten und dann mit den Aquarell Buntstiften darauf zu zeichnen. Was auch geht ist, wenn Du die Stiftspitzen vor dem Zeichnen in Wasser tunkst.

Es ist für Dich ein Vorteil, dass Du mit Aquarellstiften genauso wie mit üblichen Buntstiften malst. Du hast die Wahl erst trocken die Kolorierung oder direkt nass aufzutragen. Wasservermalbare Buntstifte werden schon speziell so hergestellt, um eine weiche Lasierung zu ermöglichen. Dabei gibt es je nach Qualität Unterschiede, wie gut das Ergebnis ist. Einem Aquarell Buntstift ist es nicht anzusehen, ob den von Dir gewünschten Effekt erreicht. Deswegen unterziehe ich ja die Aquarell Buntstifte auch einem gründlichen Test.

Vor- und Nachteile von Buntstifte die man mit Wasser verwischen kann 

Bei meinen Aquarell Buntstifte Tests und Vergleichen haben ich deutliche Vor- und Nachteile festgestellt. Diese habe ich für Dich nachfolgend aufgelistet.

Aquarell Buntstifte und ihre Vorteile

  • eine große Farbauswahl
  • viele verschiedene Hersteller
  • es lässt sich durch verschiedene Maltechniken die eigene Kreativität ausleben
  • schaffen tolle Effekte, selbst für Malanfänger ein Erfolgserlebnis
  • lassen sich mit Wasser nutzen, aber ebenfalls als normale Buntstifte
  • je nach Qualität ist eine hohe Bruchfestigkeit gegeben
  • Für Anfänger und Künstler geeignet

Aquarell Buntstifte und ihre Nachteile

  • der Preis für hochwertige Aquarell Buntstifte ist etwas höher
  • ohne den Einsatz von Wasser sind keine besonderen Maleffekte zu erkennen

Lassen sich Aquarell Farbstifte auch normal benutzen? 

Du kannst deine Aquarell Farbstifte aus meinen Tests natürlich auch ganz normal benutzen. Was Du jedoch bedenken musst ist, dass die Farben sobald sie mit Wasser in Berührung kommen ineinander verlaufen werden. Daher würde ich empfehlen, solche Bilder im Rahmen hinter Glas aufzuhängen. Mit diesen Stiften Bilder zu malen macht extrem Spaß, da die Spitzen sehr weich sind und trotzdem scharfe Konturen gemalt werden können. 

Für Kinder zum ganz normalen Zeichnen finde ich die mit Wasser vermalbaren Farben doch etwas teuer. Meinen Kindern macht es nichts aus mit den herkömmlichen

Malstiften zu zeichnen. Gerade bei Mandalas zeigt sich, dass die herkömmlichen Buntstifte vollkommen ausreichend sind.

Worin unterscheiden sich Aquarell Buntstifte von anderen Malstiften? 

Aquarell Buntstifte sind im Vergleich zu normalen Buntstiften nicht wasserfest. Das klingt zunächst wie ein Nachteil, ist aber der gewünschte Stil der Aquarellmalerei. Diese Eigenschaft fordert bei der Zusammensetzung der Farben andere Bindemittel und Pigmente. Als wasserlösliche Bindemittel werden unter anderem Gummi arabicum, Dextrinen oder Traganth verwendet. Die Farbpigmente der Aquarell Buntstifte sind im Vergleich zu üblichen Malstiften ebenfalls viel feiner (feindispersen Pigmenten). Die Korngröße der Farbpigmente beträgt nur 1/10 000 mm. Durch die Feinheit der Pigmente werden die Farben nicht an die Grundierung gebunden, wie es bei der Ölmalerei zum Beispiel der Fall ist. Das Aquarellpapier wird durch die Farbpigmente nur gefärbt, bzw. das Papier absorbiert die Farben. Die Bindemittel verhindern bei Aquarellbuntstiften nur ein Verflocken oder Gerinnen der Farben. 

Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte, Nummeriert, mit Pinsel in Metallbox Aquarellmalerei-Set - 72 wasserlösliche Bunststifte, Einzigartig und Verschieden - Malerei für Erwachsene und Künstler
Koh-I-Noor Mondeluz 3726 Künstler Aquarellbuntstifte, 48er Set
Faber-Castell 117538 - Aquarellstift Albrecht Dürer, 36er Atelierbox
Faber-Castell 114636 Aquarellstifte Goldfaber, 36er Metalltui
Modell
Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte
Koh-I-Noor Mondeluz
Faber-Castell Aquarellstift 36er Atelierbox
Faber-Castell Aquarellstifte Goldfaber
-
24,97 EUR
29,82 EUR
50,97 EUR
27,40 EUR
Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte, Nummeriert, mit Pinsel in Metallbox Aquarellmalerei-Set - 72 wasserlösliche Bunststifte, Einzigartig und Verschieden - Malerei für Erwachsene und Künstler
Modell
Zenacolor 72 Aquarell Buntstifte
24,97 EUR
Koh-I-Noor Mondeluz 3726 Künstler Aquarellbuntstifte, 48er Set
Modell
Koh-I-Noor Mondeluz
29,82 EUR
Faber-Castell 117538 - Aquarellstift Albrecht Dürer, 36er Atelierbox
Modell
Faber-Castell Aquarellstift 36er Atelierbox
50,97 EUR
Faber-Castell 114636 Aquarellstifte Goldfaber, 36er Metalltui
Modell
Faber-Castell Aquarellstifte Goldfaber
-
27,40 EUR

Weitere Arten von Buntstiften