Möchtest Du Dich über die Malergebnisse deiner leuchtenden und farbintensiven Malstifte freuen, ist es wichtig ihre Merkmale zu kennen. Damit Dir die Wahl leichter fällt, habe ich zwischen vielen verschiedenen Neon Buntstiften einen aussagekräftigen Vergleich angestellt. Überprüft habe ich die Farbbrillanz, die Bruchfestigkeit, die Inhaltsstoffe und weitere für Dich wichtige Merkmale. Hier kannst du dich übrigens auch über andere Arten von Buntstiften informieren.

Neon Buntstifte Test

Das sind die besten Neon Buntstifte aus meinem Test

Faber-Castell 110994 - Buntstifte Jumbo GRIP Neon, 5er Etui
LYRA 3721063 4084900451328 Super Ferby Neon Kartonetui mit 6 Farbstiften, Sortiert
Faber-Castell 110940 - Jumbo Grip Malset, 10er Etui, Neon & Metallic, mehrere Farben
Modell
Jumbo Grip Neon
Super Ferby Neon Kartonetui
Jumbo Grip Malset
Hersteller
Faber-Castell
Lyra
Faber-Castell
Anzahl der Stifte
5
6
10
Vorteile
Umweltverträglicher Wasserlack
Sehr farbintensiv
Sehr umfangreiches Set
-
5,79 EUR
9,08 EUR
18,24 EUR
Faber-Castell 110994 - Buntstifte Jumbo GRIP Neon, 5er Etui
Modell
Jumbo Grip Neon
Hersteller
Faber-Castell
Anzahl der Stifte
5
Vorteile
Umweltverträglicher Wasserlack
5,79 EUR
LYRA 3721063 4084900451328 Super Ferby Neon Kartonetui mit 6 Farbstiften, Sortiert
Modell
Super Ferby Neon Kartonetui
Hersteller
Lyra
Anzahl der Stifte
6
Vorteile
Sehr farbintensiv
9,08 EUR
Faber-Castell 110940 - Jumbo Grip Malset, 10er Etui, Neon & Metallic, mehrere Farben
Modell
Jumbo Grip Malset
Hersteller
Faber-Castell
Anzahl der Stifte
10
Vorteile
Sehr umfangreiches Set
-
18,24 EUR

Welche Eigenschaften und Merkmale haben die besten Neon Buntstifte? 

Ich habe in meinem Test zu den besten Neon Buntstiften viele Erfahrungen sammeln dürfen. Dabei stellte ich fest, was sinnvoll und hilfreich zum Malen ist. Nicht immer ist alles was mir wichtig erscheint in einem Produkt erhältlich. Faber Castell hat sich jedoch als Neon Malstifte Hersteller sehr positiv hervorgehoben. Mit meinen Testkriterien bringe ich Licht ins Dunkel – sehr leuchtendes Licht sogar! Hier gelangst zu bei Interesse zu meinem allgemeinen Buntstift Set Test.

Die Form 

Gerade für ein längeres entspanntes Zeichnen spielt die Ergonomie eines Zeichenstiftes eine wichtige Rolle. Dank einer guten Formgebung verkrampfen die Hände und Finger nicht so schnell. Ergonomische Formen lassen ein entspanntes Zeichnen über Stunden hinweg zu. Es ist ideal, wenn es eine Gripp-Zone gibt. Für Kinder empfehle ich auf eine ergonomische Dreikant Form zu achten. Selbst Künstler schwören oft auf eine Dreikant Stiftform. Außerdem spielt die Rutschfestigkeit dieser Stifte eine entscheidende Rolle. 

Ein extra Pluspunkt ist es, wenn die Malstifte für Rechts- und Linkshänder geeignet sind. Mit einem Namensfeld ausgestattet, sind die Neon Buntstifte gerade für die Schule zu empfehlen, da es mit dem Sitznachbar so keine Verwechslungen geben kann. Ein Namensfeld konnte schon so manchen Streit unter Mitschüler verhindern.

Die Inhaltsstoffe 

Grundsätzlich sollten die Inhaltsstoffe gesundheitlich unbedenklich sein. Ebenso empfehle ich Neon Buntstifte auszuwählen, welche mit einer Lackierung aus umweltfreundlichem Wasserlack ausgestattet sind. Erwachsene nehmen die Stifte nicht ständig in den Mund, was bei Kindern jedoch anders ist. Aus diesem Grund muss der Wasserlack frei von schädigenden Inhaltsstoffen sein. Die Umweltverträglichkeit darf bei dem Kauf möglichst nicht in den Hintergrund treten.

Von Vorteil ist es immer, wenn Du bei dem Kauf der Neon Buntstifte auch an die Umwelt denkst. Wenn möglich, bevorzuge ich für meine Tests Produkte, welche aus Holz aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern stammt.

Zeichnen hauptsächlich Kinder mit den leuchtenden Neon Stiften, sollte sich die Farbe im Idealfall aus Textilien auswaschen lassen. 

Die Bruchfestigkeit

Neonstifte Bruchfestigkeit
Auch die Bruchfestigkeit der Neonstifte wurde in meinem Test genau unter die Lupe genommen!

Beim Zeichnen ist es sehr ärgerlich, wenn die Buntstiftminen ständig abbrechen. Auf dieses Merkmal habe ich bei den Buntstiften in Neon in meinem Vergleich sehr geachtet. Bruchsicherheit bieten Spezialverleimungen zwischen den Minen und dem Holz.

Im Kartonetui sind die Stifte sehr gut aufgehoben. Achte jedoch gut auf einen vorsichtigen Umgang mit deinen Malstiften. Ein ständiges Herabfallen bricht selbst den besten Buntstiften auf Dauer das „Genick“. Daher ist es wichtig, die Stifte immer sofort nach dem Gebrauch in ihrem Kartonetui zu verstauen. Neben einem Kartonetui sind auch Metalletuis ein hervorragender Aufbewahrungsplatz.

Die Farben 

Es sollte möglich sein, die Neon Farbstifte auch auf hellem, dunklem und buntem Papier bestens gebrauchen zu können. Der Neon Effekt muss klar ersichtlich sein. Richtig Spaß hat bei meinem Vergleich gemacht, wenn der Farbabstrich sehr weich und die Mine dick war. Begeistert war ich hier von den kräftig, leuchtenden Neon Farben der Malstifte. Je nach Hersteller und Sortiment sind sie auch wasservermalbar.

Welche Einsatzzwecke bedienen Neon Buntstifte am besten? 

Die Frage ist ja oftmals, wofür sich die vielen verschiedenen Buntstifte eigentlich eignen. Gerade bei den Neon Stiften hat der Nutzer eine ganz bestimmte Vorstellung: Die Farben sollen eine echte Signalwirkung, Leuchtkraft und Brillanz haben. Sie müssen Blicke auf sich ziehen können. Für was sind diese tollen Zeichenstifte besonders gut geeignet?

  1. Alles was durch Farbbrillanz die Blicke auf sich ziehen soll, profitiert von den leuchtenden Farben. Diese sind in Neon definitiv nicht zu übersehen.
  2. Kinder lieben Neon Farben. Mit ihnen macht das Malen gleich noch viel mehr Freude.
  3. Gratulations- und Einladungskarten selbst zu verzieren, ist relativ einfach mit Neon Buntstiften. Selbst die einfachsten Motive wirken sofort professioneller und auffällig. So entstehen leuchtende Unikate.
  4. Für Plakate zu Werbezwecke sind diese Zeichenstifte ideal, da sie nicht so leicht zu übersehen sind. 
  5. Mit ihnen lassen sich viele Dinge wunderbar verzieren. Gerade Fotoalben wirken trotz den schönen Fotografien manchmal etwas langweilig. Neonfarbene Blütenranken sorgen sofort für einen Wow-Effekt.
  6. Diese Farbstifte lassen sich super mit anderen Buntstiften kombinieren. 
  7. Verschiedene Zeichentechniken, wie zum Beispiel das Schraffieren, bekommen durch die grelle Leuchtkraft der Zeichenstifte einen völlig neuen Look. Sind die Stifte wasservermalbar, hast Du sogar einen Aquarelleffekt.
  8. Probiere doch einmal Mandalas mit diesen Stiften auszumalen. Du wirst überrascht sein, wie anders ein Bild gleich wirken kann.
  9. Als Marker sind sie gut bei der Arbeit zu nutzen. Alles Wichtige wird markiert und kann nicht mehr übersehen werden.
  10. Leuchten die Neon Stifte unter dem Schwarzlicht, sorgt diese Eigenschaft für viele weitere kreative Einsatzmöglichkeiten. 
  11. Last but not least – diese Stifte sind eine tolle Geschenkidee, nicht nur für Kinder!

Im Grunde lassen sich die Neon Buntstifte aus meinen Test für viele Zwecke nutzen. Es lohnt sich jedenfalls, sie zuhause zu haben. Neon-Gelb, Neon-Grün, Neon-Pink und Neon-Orange haben die besten Leuchteffekte. Dieses nicht nur unter dem Schwarzlicht.

Welches Produkt  ist der Sieger unter den Neon Buntstiften? 

Neonstifte Hersteller
Unser Tipp: Greife beim Kauf von Neonstiften auf Sets hochwertiger und bekannter Hersteller zurück!

Ich habe unter vielen verschiedenen Buntstiften mit Neon Effekt einen Vergleich angestellt. Die Unterschiede machten sich spätestens bei der Bruchfestigkeit bemerkbar.

Den absoluten Gewinner konnte ich selbst nach meinen Tests nicht ermitteln. Die Ansprüche eines jeden Nutzers an Farbstifte sind dafür zu unterschiedlich. Jedoch kann ich einige Empfehlungen aussprechen, die einen Fehlkauf verhindern können. Qualitativ hochwertige Neon Buntstifte punkten mit ihren dominanten Stärken beim Zeichnen!

Welche Hersteller deine Anforderungen erfüllen können 

Wie immer habe ich mich auch bei meinen Tests zu den Buntstiften in Neon nicht nur auf einen Hersteller konzentriert. Nachfolgende Hersteller haben sich in meinen Vergleichen immer gut positionieren können: Faber Castell, Stabilo, Staedtler und KOH-I-NOOR. Hier lohnt es sich dann wirklich lieber etwas mehr für eine bessere Qualität der Neon Stifte auszugeben. Die Produkte überzeugen ebenfalls durch ihre Umweltverträglichkeit. 

Mein Fazit zu den getesteten Neon-Buntstiften 

Mit Neon-Buntstiften ist Spaß am Malen durch eine hohe Pigmentierung garantiert. Die Leuchtkraft und die vielen Einsatzmöglichkeiten haben mich sofort überzeugt. Wasservermalbare leuchtende Stifte ermöglichen Dir, wie mit Aquarellstiften zu zeichnen. Auch bei diesen Buntstiften habe ich bei den Vergleichen festgestellt, dass sich eine gute Qualität bezahlt macht. 

Die Farbintensität, die Leuchtkraft, die Bruchfestigkeit und der Abrieb sind hier extrem gut. Malen mit Neon Buntstiften soll Spaß machen und im Vergleich zu normalen Zeichenstiften, keinesfalls schlechter sein. Wer wasservermalbare Farbstifte sucht, wird beim Online Händler auf jeden Fall fündig. Ebenso findest Du hier dreikantige und rutschfeste Buntstifte Sets vor.

Weitere Arten von Buntstiften