Malen nach Zahlen selber machen – so ist das möglich!

Malen nach Zahlen selber machen

Malen nach Zahlen lässt Dich Deine eigenen Meisterwerke erschaffen, indem Du das Bild in kleinere Felder aufteilst und Dich auf einen Teil nach dem anderen konzentrierst. Obwohl es einer Formel folgt, ist es ein großartiger Weg, um sich selbst auszudrücken und seine Zeichenfähigkeiten zu verbessern. Darüber hinaus bietet diese stresslindernde Zeichenmethode viele Vorteile, die auch Erwachsenen zugutekommen. In diesem Artikel möchte ich Dir einfache Tipps zeigen, mit denen Du Malen nach Zahlen meistern wirst, um Dich vom Anfänger zum kreativen Künstler zu entwickeln.

In einem anderen Artikel auf dieser Webseite bekommst du einen Leitfaden an die Hand, welcher dir erklärt, wie man Kleinkindern das Malen und Zeichnen beibringen kann.

Was ist Malen nach Zahlen?

Malen nach Zahlen basiert auf einer Vorlage, bei der ein Motiv in Felder isoliert wird, die jeweils mit einer Zahl versehen sind. Diese Zahl bezieht sich auf eine bestimmte Farbe. Jedes Feld wird mit dieser ausgemalt und schließlich entsteht aus den einzelnen Bereichen ein fertiges Bild. (Du kannst auf dieser Webseite übrigens auch herausfinden, welche Motive für Anfänger gut geeignet sind).

Das weltweit erste Malen nach Zahlen wurde im 16. Jahrhundert von dem großen Renaissancekünstler Michelangelo vorgestellt. Er führte diesen Ansatz ein, indem er seinen Schülern Bereiche seiner berühmten Decken zum Malen zuwies und jeden Bereich vornummerierte, um Fehler zu vermeiden.

Malen nach Zahlen mag aufgrund der Malvorlage kindisch erscheinen und wird oft als simpel und unkreativ belächelt. Ist das Bild jedoch erstmal fertig, ist manch einer überrascht, wie hochwertig das fertige Motiv aussieht. Malen nach Zahlen ist deshalb nicht mehr nur etwas für Kinder. Tatsächlich ist es ein beliebter Trend zur Stressreduzierung für Erwachsene geworden.

Ein Malen nach Zahlen-Set enthält einen Pinsel, kleine Töpfchen mit Farbe und eine ausgedruckte Vorlage mit Motiv, das ausgemalt werden soll. Die am weitesten verbreiteten Farben sind Acryl- und Ölfarben, es gibt aber auch Sets mit Aquarell- oder Bleistiftfarben (Hier kommst du zu unserem Aquarell Buntstifte Set Test). Für einen Anfänger empfehle ich jedoch Acrylfarben, da die Farbe schnell trocknet.

Die Vorteile von Malen nach Zahlen

Malen nach Zahlen biete zahlreiche Vorteile für Kinder, als auch Erwachsene. Sogar Kunststudenten können von dieser einzigartigen Art des Malens profitieren, sodass es keine Grenze für Dein Fähigkeitsniveau gibt, um Malen nach Zahlen zu genießen. Wenn Du nach einem Grund gesucht hast, warum Du Malen nach Zahlen zum Beispiel als Geschenk bestellen solltest, werden Dich diese Vorteile sicherlich interessieren:

Künstlerische Aktivitäten helfen sehr bei der Entwicklung des kindlichen Gehirns. Indem Du Kinder an das Malen heranführst, zeigst Du ihnen neue Horizonte voller Farben und Kreativität. Damit trägst Du dazu bei, ihr künstlerisches Gespür zu stimulieren. Studien zeigen, dass Kinder viele Dinge durch die Zeichentechnik gleichzeitig erlernen können. Malen nach Zahlen hilft Deinem Kind, verschiedene Formen zu lernen und die Verwendung von Zahlen hilft ihnen, auf spielerische Weise das Zählen zu lernen. Ebenso kann es auch therapeutische Vorteile bieten. Kinder haben Schwierigkeiten, ihre Bewegungen zu kontrollieren, wenn sie sehr jung sind. Die Verwendung eines Pinsels kommt ihrer Motorik zugute. Gleichzeitig werden sie ermutigt, mit kleinen Objekten umzugehen und erhalten eine Vorstellung von Räumlichkeit. 

Malen nach Zahlen Vorteile
Vor Allem Kinder und Anfänger profitieren von den Vorteilen beim Malen nach Zahlen!

Malen nach Zahlen ist für ältere Menschen dennoch genauso vorteilhaft wie für Kinder. Malen hilft uns, unsere Probleme zu vergessen und fokussiert unsere Aufmerksamkeit auf eine Aktivität. Malen nach Zahlen ist sehr vorteilhaft für Erwachsene, die nach einem Ventil suchen. Schließlich ist das Gehirn eines älteren Menschen genauso sensibel für Farben und Formen wie das von Kindern. Malen nach Zahlen schärft zudem die Vorstellungskraft. Gehe über die Grundlagen des Sets hinaus und gestalte Dein Bild individuell. Du musst den Zahlen nicht buchstabengetreu folgen. Drücke Deinen Geschmack aus, indem Du Deine eigene Farbe wählst oder über die bereits definierten Formen und Gestalten hinausgehst. Erschaffe ein einzigartiges Werk, das Dich motivieren wird, Deine Zeichenfähigkeiten zu entwickeln.

Malen ist eine Form des Ausdrucks. Es ist nicht nur ein Weg, um Gefühle auszudrücken, sondern auch Ideen und Überzeugungen darzustellen. Malen nach Zahlen hilft uns, unsere Emotionen zu kontrollieren, sie nicht zu minimieren oder zu unterdrücken und sie auf künstlerische Art und Weise auszudrücken. Malen nach Zahlen bietet außerdem viele psychologische Vorteile. Es hilft, intellektuelle Fähigkeiten zu entwickeln und fördert die Konzentration. Es hilft auch dabei, Kreativität und einen Sinn für Ordnung zu entwickeln.

Dank dieser einfachen Zeichenmethode ist Kunst für jeden Anfänger erreichbar. Spiele die Rolle eines großen Malers und genieße die Formen und Farben, die Dir präsentiert werden. Du musst Dir keine Gedanken über die Farbtöne machen oder Dir zusätzliches Werkzeug bestellen.

Malen nach Zahlen Tipps & Tricks

So einfach das Konzept von Malen nach Zahlen auch scheinen mag, es gibt einige Faktoren, die Du beachten solltest. Mit den folgenden Tipps und Tricks wird Dein Kunstwerk zum Erfolg:

Malen nach Zahlen Tipps und Tricks
Diese Tipps und Tricks haben mir beim Malen nach Zahlen sehr gut weitergeholfen!

Die richtige Vorbereitung 

Unterliege nicht Versuchung, ohne Vorbereitung einfach loszulegen. Auch Malen nach Zahlen erfordert eine gewisse Vorbereitung. Doch es lohnt sich – wenn Du zu Beginn etwas Zeit investierst, erhältst Du am Ende ein zufriedenstellendes Ergebnis. Mach Dir deshalb Gedanken zu den einzelnen Farben, der Reihenfolge, in der Du vorgehen möchtest, und bereite die benötigte Ausrüstung, sprich Farbtöpfe, Malvorlage und Pinsel vor. In unserem Allgemeinen Buntstifte Set Test kannst du dich darüber informieren, worauf du bei der Auswahl deiner Farben achten solltest.

Malen nach Zahlen-Set

Ein Malen nach Zahlen-Set enthält einen Pinsel, kleine Töpfe mit Farbe in so vielen Farben, wie Du benötigen wirst und eine ausgedruckte Skizze des Motives. Es sieht vielleicht nicht nach viel Farbe aus, aber es sollte genug sein, um die Vorlage zu vervollständigen. Du kannst natürlich auch eine passende Farbe verwenden, die Du schon hast.

Achte darauf, welche Art von Farbe das Set enthält (Acryl- und Ölfarbe sind die gebräuchlichsten, aber es gibt auch Bausätze mit Aquarellfarben oder Stiften). Wie bereits erwähnt, ist ein Set mit Acrylfarbe einem Set mit Ölfarbe vorzuziehen ist, da die Farbe schnell trocknet und Du Wasser zum Auswaschen des Pinsels verwendest, was für einen Anfänger einfacher ist.

Beginne mit den größeren Feldern

Viele Anfänger fragen sich zunächst, wo sie überhaupt anfangen sollen. Es gibt dabei die verschiedensten Ansätze. Die meiner Meinung nach einfachste Methode ist jedoch, zunächst mit den größeren Flächen zu starten. Du fängst also mit den größten Feldern an und arbeitest Dich dann zu den kleineren vor. Das hat vor allem zwei Gründe. Zum einen findest Du Dich somit einfacher in diese Zeichentechnik herein und zum anderen offenbart es Dir eine bessere Vorschau auf das finale Bild. 

Versuche nichts zu verschmieren 

Es hört sich einfach an, zu versuchen, Flecken auf Deinem Bild zu vermeiden. Am besten arbeitest Du Dich von unten nach oben vor, um die Gefahr zu verringern, dass Du mit Deiner Hand die Farbe auf der Leinwand verschmierst. Du hast vielleicht das Gefühl, dass dies den natürlichen Fluss der Vorlage stört, aber Du wirst dankbar sein, wenn Du am Ende ein sauberes Kunstwerk hast.

Decke die Zahlen ab 

Auch wenn Du nicht vorhast, Dein Kunstwerk aufzuhängen und der Welt als Dein eigenes Bild auszugeben, willst Du nicht, dass man die Zahlen sieht, wenn man es betrachtet. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass die Zahlen nicht durchscheinen, ist eine zweite Schicht Farbe aufzutragen. Dies muss jedoch gleichmäßig sein. Du kannst warten, bis die erste Schicht getrocknet ist, bevor Du sie noch einmal aufträgst, oder Du wartest ein paar Minuten warten und gehst dann darüber. So oder so, es sieht viel professioneller aus, wenn die Zahlen nicht mehr zu erkennen sind.

Beginne mit den dunkelsten Farben

Ein guter Anfang ist es, mit den dunkelsten Farben zu beginnen. Hierdurch kannst Du Dich einfacher durch das Bild vorarbeiten und erhältst eine Vorstellung davon, wie die dunklen und hellen Farbtöne miteinander harmonieren und welchen Effekt sie ausmachen. Dieser Trick wird von Anfängern und Künstlern gleichermaßen eingesetzt.

Achte auf Dein Zeichenmaterial

Alle guten Künstler wissen, wie wichtig es ist, auf ihr Material aufzupassen, und das ist etwas, das auch der Anfänger beim Malen nach Zahlen lernen muss. Behalte alles, was Du verwendest, im Auge und pflege es, damit Du es wieder verwenden kannst und es nicht an Qualität verliert. Wichtig ist zum Beispiel eine gute Pinselpflege. Zudem solltest Du immer die Deckel wieder auf Deine Farbtöpfe setzen, damit sie nicht austrocknen. Sobald Du den Dreh mit diesen kleinen Details raus hast, kannst Du in ein professionelleres Set von Pinseln und Vorlagen investieren. Ebenso lassen sich Deine Zeichenmaterialien dadurch deutlich häufiger verwenden.

Hochwertige Zeichenausrüstung
Das Verwenden einer hochwertigen Zeichenausrüstung spiegelt sich auch positiv im Endergebnis wieder!

Umgehe die Vorgaben

Ein Malen nach Zahlen-Kit enthält in der Regel bereits sehr spezifische Vorgaben, wie Du das Bild angehen solltest. Das ist der Standard, was aber nicht bedeutet, dass Du diese Vorgaben hundertprozentig einhalten musst. Hab keine Angst, mit anderen Pinseln zu experimentieren und andere Farbtöne zu testen. Dadurch bekommt das fertige Stück Deine persönliche Note. Und wer weiß, vielleicht stellt ja Deine Kreation die ursprüngliche Version in den Schatten. 

Weniger ist manchmal mehr

Eine der wichtigsten Malen nach Zahlen-Techniken, die Du lernen musst, ist, wie viel Farbe Du auf den Pinsel geben musst. Es kann verlockend sein, das ganze Ding einzutunken und mit dem Malen zu beginnen, aber Du wirst bald lernen, dass dieser Ansatz nicht funktioniert. Ein Pinsel benötigt eine überraschend kleine Menge an Farbe, um zu funktionieren, also tauche nur die Spitze ein und schaue, wie viel er tatsächlich abdecken kann.

Fazit – Malen nach Zahlen

Malen nach Zahlen, ist ein Zeichenmethode, bei der eine vorgezeichnete Skizze auf einer Leinwand, meist kleine Töpfe mit Acrylfarben und Pinsel zum Einsatz kommen. Die Zeichnung ist nummeriert und jede Nummer entspricht einer Farbe. Jeder bereitgestellte Farbtopf entspricht der auf die Leinwand gezeichneten Nummer. Während viele diese Zeichentechnik (wir gehen auf dieser Webseite auf spezielle Zeichentechniken wie beispielsweise das Schummern oder das Schraffieren genauer ein) für äußerst simpel halten, bietet sie eine Menge Vorteile. Malen nach Zahlen ist ein tolles Geschenk für Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene. Doch es macht nicht nur Spaß, sondern hilft dabei, Deine Sinne und den Intellekt zu stimulieren.

Malen nach Zahlen Erwachsene
Malen nach Zahlen ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eine tolle Freizeitaktivität!

Malen nach Zahlen ist nicht nur etwas für kleine Maler – Du kannst sogar spezielle Malen nach Zahlen-Sets nur für Erwachsene bestellen. Mit einer größeren Herausforderung und einer großen Auswahl an komplizierten und faszinierenden Motiven wirst Du bald auf dem Weg sein, ein Meisterwerk nach dem anderen zu schaffen. Egal ob Du ein angehender Künstler bist oder neu in der Welt der Farben und der Kreation, Malen nach Zahlen-Kits für Erwachsene bieten komplexe Designs, die einfach zu erreichen sind und Dich mit einem wunderschönen Ergebnis zurücklassen, das Du mit Stolz an Deine Wand hängen kannst. Wie jedes andere Kunstwerk auch solltest Du Dein Ergebnis würdigen und samt Rahmen aufhängen.

Malen nach Zahlen ist natürlich auch perfekt für Nachwuchskünstler geeignet und eine willkommene Zeitbeschäftigung. Die Malen nach Zahlen-Sets für Kinder lassen die Fantasie der Kleinen durch ein Reich voller Farben, Spannung und innovativer Kreationen schweben. Es lehrt Kinder, dem System zu folgen und innerhalb der Linien zu bleiben – eine großartige Aktivität, um jungen Köpfen die grundlegenden Methoden des Malens zu lehren. Die Malen nach Zahlen-Kits für Kinder sind der ultimative Weg, um den kreativen Geist der Kinder zu erweitern und ihnen die Freude an der Kunst zu vermitteln. So können sie mit nur wenig Übung ein Wunschmotiv von hoher Qualität erzeugen. Nicht nur, dass Kinder es lieben zu malen, sondern diese Kits helfen ihnen auch, eine bessere Konzentration, Geduld und ein Auge für Details zu entwickeln.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*