Bist Du beim Malen ein Profi, spielen die Merkmale der Buntstift Sets eine wichtige Rolle. In meinem Vergleich zwischen den Buntstiften, habe ich die gewünschten Merkmale, welche für einen Profi wichtig sind, überprüft. Dazu gehören die Farbintensität, die Bruchfestigkeit, die Wasservermalbarkeit der Aquarellstifte und weitere Merkmale. Auch ist es beispielsweise wichtig zu wissen, ob sich ein Stift gut zum Schraffieren eignet, oder nicht.

Zusätzliche interessante Informationen findest Du auf unserer Webseite. Ich habe ebenfalls Tests zu den Buntstiften für Künstler, Erwachsene, und Zeichner durchgeführt. (erfahre hier mehr über die verschiedenen Buntstift Zielgruppen).

Buntstifte für Profis Test

Buntstift Vergleich – Sets für Profis 

Faber-Castell 110024 - Künstlerfarbstift, 24 Polychromos Metalletui
Castle-Art-Supplies-Set - 72 Buntstifte - Set für Malbücher für Erwachsene oder Kinder - aus der Soft-Serie - mit leuchtenden Farben
Arteza professionelle Aquarell Buntstifte, wasservermalbare Stifte für Aquarellmalerei, 72 Aquarellstifte im Metallbox
Premium-Buntstift - STABILO Original - 38er Metalletui - mit 38 verschiedenen Farben
Modell
Polychromos Metalletui
Premium Artist
Arteza Professionelle Aquarellstifte
Premium Buntstift Set
Hersteller
Faber-Castell
Castle Art Supplies
Arteza
Stabilo
Anzahl der Stifte
24
72
72
38
Vorteile
Sehr lichtbeständig
Sehr viele unterschiedliche Farben
Sehr gut für professionelle Aquarelltechniken
Professionelles Metalletui
31,06 EUR
37,99 EUR
29,49 EUR
42,91 EUR
Faber-Castell 110024 - Künstlerfarbstift, 24 Polychromos Metalletui
Modell
Polychromos Metalletui
Hersteller
Faber-Castell
Anzahl der Stifte
24
Vorteile
Sehr lichtbeständig
31,06 EUR
Castle-Art-Supplies-Set - 72 Buntstifte - Set für Malbücher für Erwachsene oder Kinder - aus der Soft-Serie - mit leuchtenden Farben
Modell
Premium Artist
Hersteller
Castle Art Supplies
Anzahl der Stifte
72
Vorteile
Sehr viele unterschiedliche Farben
37,99 EUR
Arteza professionelle Aquarell Buntstifte, wasservermalbare Stifte für Aquarellmalerei, 72 Aquarellstifte im Metallbox
Modell
Arteza Professionelle Aquarellstifte
Hersteller
Arteza
Anzahl der Stifte
72
Vorteile
Sehr gut für professionelle Aquarelltechniken
29,49 EUR
Premium-Buntstift - STABILO Original - 38er Metalletui - mit 38 verschiedenen Farben
Modell
Premium Buntstift Set
Hersteller
Stabilo
Anzahl der Stifte
38
Vorteile
Professionelles Metalletui
42,91 EUR

Welche Testkriterien gibt es bei professionellen Buntstiften?

Um für Profis einen sinnvollen Vergleich unter den Buntstiften durchführen zu können, habe ich eine Reihe an hochwertigen Sets bestellt. Diese haben ich dann auf Herz und Nieren getestet.

Die Form 

Ein Profi wird immer eine Sechskant Form oder eine runde Form bei seinen Buntstiften bevorzugen. Als erfahrener Zeichner achtet man auf Buntstifte, die beim Zeichnen nicht die Hände verkrampfen. Bei den Youngstern unter den Malern ist das anders. Probiere einfach aus, welche Buntstiftform zu Dir passt. Bei meinem Test habe ich runde und sechskantige Buntstifte genauer unter die Lupe genommen. Mit beiden Formen kam ich persönlich sehr gut zurecht. 

Die Farbintensität und Brillanz 

Bei diesem Test habe ich keinesfalls Äpfel und Birnen miteinander verglichen. Wer Aquarellbilder zeichnen möchte ,stellt andere Ansprüche an Farbintensität und Brillanz, als ein Maler der kräftige Farben von den Farbminen erwartet. Entscheidend ist immer, was ein Profi mit den Buntstiften genau vorhat. So beispielsweise muss beim Schraffieren der Buntstift ganz bestimmte Merkmale vorweisen.

 Ein satter Farbabrieb mit intensiven Farben wird von den Polychromos und Easycolors geboten. Gerade das sind Künstlerfarbstifte, die sich im Vergleich zu anderen Buntstiften deutlich farbintensiver sind.

Wer lieber vermalbare Pastellfarben mag, ist mit den Aquarellstiften aus meinem Vergleich glücklich. Damit selbst die zarten Farben der Aquarellstifte nicht schnell verblassen, empfehle ich gerade für den Profi lichtechte Buntstifte.

Die Bruchfestigkeit 

Im Gegensatz zu Kindern, gehen Erwachsene deutlich vorsichtiger mit ihren Buntstiften um. Als Profi unter den Künstlern, weiß man auch den Wert der Künstlerstifte zu würdigen. Wenn mit der Anschaffung auch höhere Kosten verbunden waren, zahlt es sich für eine gute Langlebigkeit und Funktionalität aus. 

Brechen die Farbminen häufig ab, hat dieses dann eher weniger mit einem ständigen Herabfallen oder einem zu starken Aufdrücken von dem Buntstift zu tun. Hier handelt es sich dann um eine mangelhafte Bruchfestigkeit der Farbmine.

Buntstifte Hersteller, wie zum Beispiel Faber, bieten Buntstifte mit einem verleimten Schutzmantel an. Gekennzeichnet sind diese mit „SV“ (Securalverfahren). Bei meinem Test habe ich die Buntstifte wie ein Profi mit einem angemessenen Druck angespitzt. Ich ging dabei nicht zu grob vor und habe einen hochwertigen Anspitzer benutzt. Meine von mir ausgewählten besten Buntstifte lassen sich im Vergleich zu minderwertigen Malstiften alle problemlos anspitzen. Dieses gilt auch für die vermalbaren Aquarellstifte.

Wichtig ist immer, die Buntstifte aus meinem Vergleich in einem Metalletui oder einem Kartonetui aufzubewahren. Ein Metalletui ist natürlich deutlich stabiler als ein Kartonetui. Der Schutzmantel von einem Künstlerfarbstift schützt die Farbmine gut, aber alleine reicht dieser nicht aus. Oft werden Sets schon direkt in einem Kartonetui geliefert. Für einzeln gekaufte Buntstifte kann aber auch für wenige Euros ein Kartonetui nachträglich gekauft werden.

Die Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe müssen besonders für Kinder gesundheitlich unbedenklich sein. Als Profi legt man hier nicht den größten Wert darauf. Im Gegensatz zu dem kleinen Hobbymaler, steckst Du dein Stifteset sicherlich nicht in den Mund. Bist Du jedoch ein umweltbewusster Mensch, solltest Du auf die Angaben des Herstellers achten. Dieser gibt an, ob für den Schutzmantel Holz aus ökologischen Anbau verwendet wird. Persönlich empfehle ich auch für den Profi ein Stifteset, welches für die Gesundheit und die Umwelt keine Gefahr darstellen.

Für was müssen Buntstifte für den Profi bestens geeignet sein? 

Profi bedeutet nicht zwingend, dass die gemalten Kunstwerke später in einer Galerie stehen und zum Kauf freigegeben werden. Profi beim Zeichnen ist derjenige, der schon viele Erfahrungen beim Malen mit Buntstiften gesammelt hat. 

Ob das nun Aquarellbilder oder sonstige Zeichnungen sind, ist nicht sonderlich wichtig. Von Bedeutung für den Profi ist aber, dass die Buntstifte bei ihrem geplanten Einsatz optimale Eigenschaften vorzuweisen haben. Folgende Einsätze sind Beispiele, wofür ein Profi seine Buntstifte einsetzen möchte:

  • Wer experimentierfreudig mit seinen Künstlerbuntstiften ist, wird alle erdenklichen Zeichentechniken ausprobieren. Die besten Buntstifte aus meinem Vergleich punkten durch eine gute Funktionalität, weswegen sie für Experimentierfreudige absolut passend sind.
  • Nicht jeder zeichnet nur frei nach eigenen Ideen. Viele entspannen besonders beim Ausmalen von Mandalas. In diesem Fall besitzen Profis oftmals zwei verschiedene Künstlerfarbstifte Sets. Ein Set mit härteren Farbminen ist für die für die Ränder ideal. Weiche Farbminen zum Ausmalen von den Flächen der Mandalas, bieten dann zum Beispiel ein Buntstifte Polychromos Set oder Easycolors Stifte.
  • Tuschestifte, Bleistift oder Kohlestifte werden häufig von Modedesigner zum Vorzeichnen der Konturen verwendet. Die Profis unter ihnen verleihen den entworfenen Kleidern einen farbigen Touch auf dem Papier. Hierfür sind Buntstifte mit keinem extrem starken Farbabrieb ideal. Nicht zu empfehlen sind hierfür Wachsmalstifte.

Ich habe bei meinem Test an alle erdenklichen Einsatzmöglichkeiten für die Künstlerfarbstifte gedacht, auch in Kombination mit Tuschestifte. Natürlich habe ich sogar mit dem Bleistift und einem Tuschestift Motive vorgezeichnet und dann mit den Buntstiften coloriert, beziehungsweise schraffiert.  Auf den Catwalk schaffen meine Designs es sicherlich nicht, aber dafür konnte ich die besten Buntstifte für den modebewussten Profi ermitteln.

Welche Hersteller erfüllen die Anforderungen für den Profi? 

In meinem Vergleich zwischen den Buntstiften, habe ich mich natürlich nicht auf einen Hersteller festgelegt. Folgende Hersteller sind ein gutes Beispiel dafür, dass sie zu Recht als einer der besten Buntstifte-Hersteller bezeichnet werden: Faber Castell, Stabilo, Staedtler, Herlitz und Zenacolor. Von allen Herstellern bekommst Du Buntstifte Sets mit einer unterschiedlichen umfangreichen Bestückung und meisten direkt im praktischen Kartonetui. Entscheide nun selbst, wie viele Farben für deine Zwecke sinnvoll sind. Wer mag, findet für seine Kinder bei vielen der Hersteller auch gute Wachsmalstifte.

Tipp

Bedenke immer, dass weiche Farbminen einen höheren Farbabrieb haben. Dadurch ist ein häufiges Anspitzen nötig. Wer als Profi jedoch satte und intensive Farben haben möchte, wird sich trotzdem für Buntstifte mit weichen Farbminen entscheiden.

Wer ist Sieger unter meinen professionellen Buntstift Sets? 

Bezeichnest Du Dich selbst beim Zeichnen als Profi, dann lege den größten Wert auf die Qualität bei den Buntstiften. Bei meinem umfangreichen Test konnte ich hier massive Unterschiede unter den Buntstifte Sets feststellen. Es war jedoch nicht schwer für mich, die Besten unter allen zu ermitteln. Dank meinen Testkriterien, bekam ich einen guten Überblick, welche Vor- und Nachteile jedes Set hat. 

Einen absoluten Spitzenreiter gibt es nach meinem Vergleich nicht, dafür konnte ich einige der besten Buntstifte für den Profi und auch den Hobbymaler bestimmen. Ich empfehle Dir als Profi nicht zu sehr auf den Preis zu schauen. Bei qualitativ hochwertigen Sets findest Du kaum Schwächen und ihre Stärken dominieren deutlich beim kreativen Zeichnen.

Mein Fazit zu den getesteten Profi-Buntstiften 

Malen macht nicht nur dem Profi besonders Spaß, wenn die Eigenschaften der Buntstifte exzellent sind. Eine höhere Investition lohnt sich beim Kauf von den Zeichenstiften, damit sie ihren Zweck bestens für Dich erfüllen können. Du musst Dich nicht ständig über abgebrochene Farbminen, schlecht deckenden Farben oder zu harte Farbminen ärgern. Wichtig ist ebenfalls, mit den Buntstiften die gewünschten Profi Zeichentechniken durchführen zu können.

Faber-Castell 110024 - Künstlerfarbstift, 24 Polychromos Metalletui
Castle-Art-Supplies-Set - 72 Buntstifte - Set für Malbücher für Erwachsene oder Kinder - aus der Soft-Serie - mit leuchtenden Farben
Arteza professionelle Aquarell Buntstifte, wasservermalbare Stifte für Aquarellmalerei, 72 Aquarellstifte im Metallbox
Premium-Buntstift - STABILO Original - 38er Metalletui - mit 38 verschiedenen Farben
Modell
Polychromos Metalletui
Premium Artist
Arteza Professionelle Aquarellstifte
Premium Buntstift Set
31,06 EUR
37,99 EUR
29,49 EUR
42,91 EUR
Faber-Castell 110024 - Künstlerfarbstift, 24 Polychromos Metalletui
Modell
Polychromos Metalletui
31,06 EUR
Castle-Art-Supplies-Set - 72 Buntstifte - Set für Malbücher für Erwachsene oder Kinder - aus der Soft-Serie - mit leuchtenden Farben
Modell
Premium Artist
37,99 EUR
Arteza professionelle Aquarell Buntstifte, wasservermalbare Stifte für Aquarellmalerei, 72 Aquarellstifte im Metallbox
Modell
Arteza Professionelle Aquarellstifte
29,49 EUR
Premium-Buntstift - STABILO Original - 38er Metalletui - mit 38 verschiedenen Farben
Modell
Premium Buntstift Set
42,91 EUR

Weitere Zielgruppen von Buntstiften