Als Erfinder des Farbstifts auf Ölkreide-Basis (im Jahr 1834), hat das Unternehmen Staedtler seine Produktpalette bis heute immer weiter ausgebaut und verbessert. Heute zählt Staedtler weltweit zu den Branchenführern, wenn es um Blei- und Buntstifte geht. In vielen Tests mit den Buntstifte Sets von Staedtler, konnte ich mich von der jeweiligen Qualität der Farbstifte überzeugen. Die Ergebnisse zu den Buntstifte Sets erfährst Du in diesem Beitrag. So kann jeder für seine Zeichentechnik das beste Set von Malstiften für sich finden.

Staedtler Buntstift Set Test

Die besten Sets von Staedtler aus dem  Buntstifte Vergleich

STAEDTLER 128 NC12P1 Buntstift Noris jumbo (erhöhte Bruchfestigkeit, Dreikantform, ABS-System, attraktive Sternchenprägung, Bonuspack mit 12 brillanten Farben und einem Spitzer)
STAEDTLER 140 C12 3in1 Buntstift Noris junior (Bunt-, Wachsmal- und Aquarellstift, extra bruchsicher, ideal für Kinder, für viele Oberflächen, Kartonetui mit 12 Farben inkl. Spitzer)
STAEDTLER 157 SB12 ergosoft Buntstifte (erhöhte Bruchfestigkeit, dreikant, ABS-System, rutschfeste Soft-Oberfläche, kindgerecht nach DIN EN71) Set mit 12 brillanten Farben
STAEDTLER Noris Club 144 NC24 Buntstifte, erhöhte Bruchfestigkeit, sechskant, Set mit 24 brillanten Farben, kindgerecht nach DIN EN71, umweltfreundliches PEFC-Holz
Modell
Buntstift Noris jumbo
3in1 Buntstift Noris junior
Ergosoft Buntstifte
Staedtler Noris Club
Hersteller
Staedtler
Staedtler
Staedtler
Staedtler
Anzahl der Stifte
12
12
12
24
Besonderheiten
erhöhte Bruchfestigkeit
Mischung aus Aquarell-,Bunt- und Wachsmalstift
rutschfeste Oberfläche
Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
-
-
-
7,45 EUR
18,58 EUR
9,46 EUR
5,46 EUR
STAEDTLER 128 NC12P1 Buntstift Noris jumbo (erhöhte Bruchfestigkeit, Dreikantform, ABS-System, attraktive Sternchenprägung, Bonuspack mit 12 brillanten Farben und einem Spitzer)
Modell
Buntstift Noris jumbo
Hersteller
Staedtler
Anzahl der Stifte
12
Besonderheiten
erhöhte Bruchfestigkeit
-
7,45 EUR
STAEDTLER 140 C12 3in1 Buntstift Noris junior (Bunt-, Wachsmal- und Aquarellstift, extra bruchsicher, ideal für Kinder, für viele Oberflächen, Kartonetui mit 12 Farben inkl. Spitzer)
Modell
3in1 Buntstift Noris junior
Hersteller
Staedtler
Anzahl der Stifte
12
Besonderheiten
Mischung aus Aquarell-,Bunt- und Wachsmalstift
-
18,58 EUR
STAEDTLER 157 SB12 ergosoft Buntstifte (erhöhte Bruchfestigkeit, dreikant, ABS-System, rutschfeste Soft-Oberfläche, kindgerecht nach DIN EN71) Set mit 12 brillanten Farben
Modell
Ergosoft Buntstifte
Hersteller
Staedtler
Anzahl der Stifte
12
Besonderheiten
rutschfeste Oberfläche
-
9,46 EUR
STAEDTLER Noris Club 144 NC24 Buntstifte, erhöhte Bruchfestigkeit, sechskant, Set mit 24 brillanten Farben, kindgerecht nach DIN EN71, umweltfreundliches PEFC-Holz
Modell
Staedtler Noris Club
Hersteller
Staedtler
Anzahl der Stifte
24
Besonderheiten
Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
5,46 EUR

Wie läuft ein Buntstifte Vergleich ab?

Die Buntstifte von Staedtler gibt es als Einzelstifte oder im kompletten Set. Da kaum jemand nur einen Farbstift benötigt (Ausnahme Nachkauf), konzentriere ich mich bei meinem Buntstifte Vergleich direkt auf die Sets. Buntstifte Sets von Staedtler bieten im Vergleich zum Einzelkauf das bessere Preis- Leistungsverhältnis. Sie bieten eine gute Zusammenstellung der Farbauswahl, abgestimmt auf die Stiftanzahl in den Sets. 

Zudem werden sie in der Regel in einem Kartonetui geliefert, was einen schonenden Transport der Buntstifte sowie eine gute Aufbewahrung ermöglichen. So gelangen die Farbstifte in fast allen Fällen unbeschädigt in meine Tests, was mir ein objektives Urteil ermöglicht. 

Nachfolgend findest Du die einzelnen Kriterien, welche ich bei den Buntstifte Set Vergleichen zu Grunde lege. Dabei wird von mir kein Hersteller bevorzugt oder benachteiligt. Bei mir zählen nur die Fakten.

Staedtler Buntstifte Vergleichskriterien
Nach diesen Vergleichskriterien haben wir den Staedtler Buntstift Test durchgeführt.

Die Farbintensität und Deckkraft

Schöne und kräftige Farben wünschen sich die meisten von einem guten Buntstift. Nicht jeder beliebige Buntstift der gleichen Farbe, sorgt für das gleiche Ergebnis auf dem Papier. Billige Buntstifte Sets wirken im Vergleich zu den Malstiften von Staedtler oft blass, matt und haben nur eine geringe Deckkraft. Staedtler gibt sich bei der Zusammensetzung der Farbminen sehr viel Mühe und verwendet hochwertige Rohstoffe. Die Preise der Farbstifte sind bei Staedtler dann auch etwas höher, aber in meinen Augen lohnt es sich. 

Die Farbpigmente in den Farbminen sind bei Staedtler von hoher Qualität. Das Mischungsverhältnis der Farbpigmente zu den anderen Inhaltstoffen der Buntstifte ist sehr gut gewählt. Farbpigmente stellen einen relativ teuren Posten unter den Rohstoffen dar, sodass dabei Billiganbieter gerne geringe Mischungsverhältnisse für die Farbpigmente wählen. Das Resultat sehe ich immer wieder in meinen Buntstifte Set Tests, wenn der Farbauftrag dann entsprechend durchsichtig wird. Bei den Staedtler Buntstiften zeigen sich eine hohe Deckkraft und gute Farbbrillanz. Damit eignen sich die Buntstifte neben dem Ausmalen auch gut für das Übermalen anderer Farben. Harte Farbübergänge können so vermieden werden.

Die Stiftform

Viele glauben es wäre egal welche Form der Buntstift hat. Wer ungeübt nur ein Bild ausmalen wird, hat vielleicht sogar Recht. Doch wird öfters und vor allem längere Zeit ein Malstift in der Hand gehalten, ändert sich das. 

Grundsätzlich gib es Buntstifte mit runden, dreikantigen und sechseckigen Formen. Einige Buntstifte von Staedtler besitzen sogar besondere Griffmulden, welche die Handhabung ergonomischer gestalten, zum Beispiel die „Ergosoft-Serie“.

Buntstifte für Kinderhände sollten zudem dicker als normale Farbstifte sein. Bei dem Hersteller Staedtler, werden einige Buntstifte speziell für die Kinderhand konzipiert. Sie besitzen eine Dreikant Form, haben ein rutschfeste Griffmulde und besitzen eine hohe Bruchfestigkeit. Dreikantige Buntstifte sind bei einer noch nicht ausgeprägten Motorik der Kinder wirklich empfehlenswert.

Erwachsene benutzen häufig die sechskantige Form, wobei eine spezielle Griffmulde hier auch nicht schadet. Künstler sind sehr wählerisch, da mitunter das Malergebnis für sie von der Stiftform abhängig ist. So kommen praktisch alle Stiftformen von dreikantiger bis runder Form zum Einsatz. Die dreikantige Form ermöglicht eine lockere Stiftführung, wie Künstler es häufig benötigen. 

Bei Buntstiften mit Griffmulde, ist eine Auslegung für Rechts- oder Linkshänder möglich. Im Vergleich zu diesen Buntstiften, eigenen sich die Malstifte ohne Griffmulde immer für beide Hände. Oft werden die neutralen Buntstiftformen trotzdem von umgeschulten Linkshändern genommen, da sie mit beiden Händen zeichnen können.

Staedtler Buntstifte Form
Aufgrund der ergonomischen Form, liegen die Staedtler Buntstifte perfekt in der Hand.

Die Bruchfestigkeit

Wenn ein Farbstift immer wieder abbricht, muss es nicht am Benutzer liegen. Auch die Farbminen der Malstifte sind meistens daran unschuldig. Sehr wichtig ist bei der Herstellung der Buntstifte, wie die Farbmine in das Holz eingearbeitet wurde. Wird sie nur hinein gepresst, brechen die Farbminen sehr schnell ab. Besonders dann, wenn ein Buntstift vom Tisch auf harten Boden fällt, kann sich die Farbmine lockern und leicht brechen. 

Die Buntstifte Sets von Staedtler besitzen zusammen mit Faber Castell, die beste Bruchfestigkeit, welche ich in meinen Buntstifte Test feststellen konnte. Die Farbminen werden nicht einfach nur in den Schutzmantel gepresst, sondern zusätzlich damit verleimt. Dementsprechend stabil bleibt die Mine im Schutzmantel, selbst wenn der Buntstift zu Boden fällt. Bricht die Farbmine doch einmal im Schutzmantel, bleiben die Minenstücke trotzdem an ihrer fixierten Position. Beim Malen fällt dann selbst eine gebrochene Farbmine nicht weiter auf, nur wenn der Buntstift dann angespitzt wird. 

Ein schlechter bzw. stumpfer Anspitzer kann auch die Ursache für eine geringe Bruchfestigkeit sein. Es ist nämlich wichtig für die Bruchfestigkeit von Farbminen, dass die Spitze der Mine den Druck gleichmäßig an den Schutzmantel ableiten kann. Ein stumpfer Anspitzer sorgt für eine ungleichmäßige Minenfassung, da er den Holzmantel einreißt. Das könnte jedoch auch an schlechtem Holz liegen, wie es häufig bei den billigen Malstiften vorkommt.

Zu allerletzt sollten Buntstifte nach der Benutzung auch wieder zurück in ihr Kartonetui gepackt werden. Fliegen sie achtlos in einer Schublade herum, kann die Bruchfestigkeit der Buntstifte verloren gehen. Das gilt besonders für wasservermalbare Buntstifte, da sie auf Feuchtigkeit reagieren.

Bruchsichere Buntstifte sind für Kinderhände wichtiger als für Erwachsene. Kinder räumen die Buntstifte auch nicht immer zurück in das Kartonetui, weswegen die Bruchsicherheit höher sein sollte. Oft müssen sie auch erst lernen, mit wie viel Druck sie zum Beispiel ausmalen können, ohne dabei die Grenzen der Bruchsicherheit zu überschreiten. 

In meinen Buntstifte Set Vergleich hatten die Buntstifte von Staedtler mit „ABS“ die beste Bruchsicherheit. Als „ABS“ (Anti-Bruch-Sicherheit) bezeichnet Staedtler Buntstifte, welche zusätzlich einen verstärkten weißen Mantel um den Minenkern erhalten.

Tipp: Die Stiftform hat insofern einen Einfluss auf die Bruchfestigkeit, da runde Buntstifte leicht vom Tisch rollen können. Bei dreikantigen oder sechskantigen Buntstiften passiert das nicht so leicht.

Die Inhaltsstoffe der besten Buntstifte Sets von Staedtler

Die Mixturen der Inhaltsstoffe sind entscheidend für die Eigenschaften der Farbmine. Die Farbpigmente und Zusatzstoffe erzeugen die Farbtöne, die Farbintensität, die Farbbrillanz sowie die Deckkraft. Imprägniermittel wie Wachse, geben dem Buntstift seine Haltbarkeit und Härte. Für Hersteller ist es teurer, alle Eigenschaften der Buntstifte ohne Schadstoffe zu realisieren. UV-Schutz oder Lichtbeständigkeit zum Beispiel weisen nur die besten Buntstifte Sets auf, ohne dass darin auch Schadstoffe genutzt werden.

Von allen Schadstoffen gilt es vor allem die krebserregenden Substanzen zu meiden. Dazu gehören zum Beispiel die aromatischen Kohlenwasserstoffe, auch abgekürzt als „PAK“ für Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe. Unabhängige Institutionen wie Ökotest oder Stiftung Warentest, haben in ihren Tests mit Buntstiften oder Filzstiften schon häufig diese krebserregenden aromatischen Kohlenwasserstoffe in den Farbminen gefunden. Hauptsächlich befinden sie sich in Weichmachern, welche auch in vielen Lackierungen der Schutzmäntel auftreten. 

Für Kinderhände sollten Buntstifte generell ohne Schadstoffe sein. Sie kommen viel häufiger mit den Inhaltsstoffen in Berührung. So wischen die Kinderhände zum Beispiel beim Ausmalen über das bemalte Bild. Beim Anspitzen liegen ebenfalls die Inhaltsstoffe frei auf dem Anspitzer und erreichen schnell die Kinderhände. Deswegen sollten Kinder auch einen Dosenanspitzer zu ihren Buntstiften erhalten. 

Ebenfalls öfters bei Kindern als bei Erwachsenen, ist das Kauen auf den Buntstiften zu beobachten. Handelt es dann noch um wasservermalbare Buntstifte, löst der Speichel die Stoffe aus der Farbmine. Fatal, wenn es sich dabei um krebserregende Substanzen handelt. Beim Kauen auf den Buntstiften können auch Farbsplitter von der Schutzmantellackierung absplittern, welche ebenfalls häufig aromatische Kohlenwasserstoffe enthalten.

Tipp: Am besten sind für Kinderhände die Malstifte, welche einen naturbelassenen Schutzmantel aus Holz besitzen. Muss es unbedingt ein Buntstift mit lackiertem Holzmantel sein, empfehle ich die wasserbasierten Lackierungen. Diese enthalten keine Schadstoffe.

Übrigens können auch in Filzstiften Schadstoffe bzw. krebserregende Stoffe sein. Das gilt für die Inhaltsstoffe, wie auch für den Kunststoffmantel. 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist bei Staedtler ein wichtiges Thema. Das Holz für die unzähligen Blei- und Buntstifte, besorgt sich Staedtler aus PEFC und FSC zertifizierter Forstwirtschaft. Ebenfalls für den Handel mit holzgefassten Stiften hält Staedtler die gültigen Standards von FSC und PEFC Produktketten-Zertifizierungen ein.

Staedtler Buntstifte Nachhaltigkeit
Staedtler legt großen Wert auf die Nachhaltigkeit seiner Buntstifte.

Eine FSC-Zertifizierung (Forest Stewardship Council) steht für weltweit einheitliche Standards einer nachhaltiger Forstwirtschaft und Sozialstandards im Wald. Gegründet wurde die FSC- Zertifikation von großen Umweltverbänden:

  • WWF
  • Greenpeace
  • Robin Wood 
  • NABU 
  • BUND

Eine PEFC-Zertifizierung (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) gewährleistet ebenfalls mit Standards unter Berücksichtigung der ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte, die nachhaltige Waldwirtschaft. Die PEFC-Zertifizierung wurde von folgenden Gruppen ins Leben gerufen:

  • Waldbesitzern
  • Förstern
  • Gewerkschaften
  • Umweltverbänden

Beide Siegel bzw. Zertifizierungen setzen unter anderem ein nachhaltiges Niveau in der Bewirtschaftung von Wäldern voraus. 

Meine Erfahrungen zu den Staedtler Buntstifte Sets

Nach zahlreichen Tests mit den Buntstiftes Sets von Staedtler, überzeugten mich vor allem die kräftigen Farbtöne der Malstifte. Sie sind selbst bei den Buntstiften aus dem mittleren Preissegment so farbintensiv, wie ich es sonst nur von wesentlich teureren Buntstiften kenne. Ich selbst benutze gerne die wasservermalbaren Aquarellstifte. Meine Kinder legen nicht so viel Wert auf farbintensive Farbtöne. Sie möchten, dass der Buntstift sich gut in der Hand halten lässt und einen leichten Farbabstrich hat. Die dreikantigen Ergosoft Buntstifte von Staedtler erfüllen diese Ansprüche. Viele Buntstifte gibt es im Kartonetui, einige sogar in einem Metalletui.  

Übrigens besitze ich auch ein Kartonetui mit dreikantigen Filzstiften von Staedtler. Bei Filzstiften gibt es jedoch ganz andere Bewertungskriterien im Vergleich zu den Staedtler Buntstifte Sets. Deswegen werde ich einen Filzstift Vergleich zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Weitere Hersteller von Buntstiften