Traditionell werden Staffeleien aus Holz gefertigt und nehmen selbst heute noch den größten Marktanteil für sich in Anspruch. Inzwischen gehen vereinzelte Hersteller auch neue Wege und bieten Staffeleien aus Metall und Aluminium zum Kauf an. Welche Vorteile bieten Staffeleien mit modernen Materialien und wie ist das Preis-Leistungsverhältnis? Sind Holzstaffeleien oder Staffeleien aus Metall/Aluminium besser? Diese und viele weitere Fragen beantwortet dieser Beitrag. 

Diese Aluminium-/Metall-Staffeleien schneiden im Test gut ab 

Testsieger
DISPLAY SALES mobile Staffelei aus Aluminium schwarz, für Rahmen bis 120 cm, Künstler Alu-Staffelei Leinwand Malstaffelei
VAIIGO Verstellbare Staffelei, Künstler Staffelei 168 cm Höhe Metall Poster Staffelei, zusammenklappbare Stativ Staffelei für Kunstdisplays, Skizzieren, Malen, Poster Aktivitäten usw(1 Packung)
Walimex pro Staffelei XXL 62-205cm, Aluminium I ideale Atelierstaffelei, Tischstaffelei & Feldstaffelei I für Leinwände bis HxT: 150x4cm, bis 6kg I Ablage & Halterung für Farben & Pinsel, mit Tasche
Preis- Leistungssieger
Paintersisters „RIO“ Feldstaffelei aus Aluminium, Rahmen bis 120cm hoch, Profi-Qualität vom Fachhändler, ALU-Staffelei für Leinwand Keilrahmen
CONDA Aluminium Art Tisch Staffelei Stativ Display mit Gummifüßen, schwarz, 50,8 x 61 cm (Doppel Arme) (EINWEG)
Modell
DISPLAY SALES mobile Staffelei
VAIIGO Verstellbare Staffelei
Walimex pro Staffelei XXL
Paintersisters „RIO“
CONDA Tischstaffelei
Anzahl der Standbeine
2
3
3
3
3
Maximal Leinwandgröße
120cm
/
150cm
120cm
25cm
Vorteile
Sehr modernes Design
Lässt sich wirklich SEHR klein zusammenfalten
Auch für größere Gemälde geeignet
Praktische Tragetasche im Set enthalten
Wenig Platzverbrauch
Unser Fazit
Moderne und schlichte Aluminiumstaffelei
Ideal für Anfänger
Ideal für Profis
Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
Ideal für Schule oder Studium
94,27 EUR
29,99 EUR
30,90 EUR
39,95 EUR
19,99 EUR
Testsieger
DISPLAY SALES mobile Staffelei aus Aluminium schwarz, für Rahmen bis 120 cm, Künstler Alu-Staffelei Leinwand Malstaffelei
Modell
DISPLAY SALES mobile Staffelei
Anzahl der Standbeine
2
Maximal Leinwandgröße
120cm
Vorteile
Sehr modernes Design
Unser Fazit
Moderne und schlichte Aluminiumstaffelei
94,27 EUR
VAIIGO Verstellbare Staffelei, Künstler Staffelei 168 cm Höhe Metall Poster Staffelei, zusammenklappbare Stativ Staffelei für Kunstdisplays, Skizzieren, Malen, Poster Aktivitäten usw(1 Packung)
Modell
VAIIGO Verstellbare Staffelei
Anzahl der Standbeine
3
Maximal Leinwandgröße
/
Vorteile
Lässt sich wirklich SEHR klein zusammenfalten
Unser Fazit
Ideal für Anfänger
29,99 EUR
Walimex pro Staffelei XXL 62-205cm, Aluminium I ideale Atelierstaffelei, Tischstaffelei & Feldstaffelei I für Leinwände bis HxT: 150x4cm, bis 6kg I Ablage & Halterung für Farben & Pinsel, mit Tasche
Modell
Walimex pro Staffelei XXL
Anzahl der Standbeine
3
Maximal Leinwandgröße
150cm
Vorteile
Auch für größere Gemälde geeignet
Unser Fazit
Ideal für Profis
30,90 EUR
Preis- Leistungssieger
Paintersisters „RIO“ Feldstaffelei aus Aluminium, Rahmen bis 120cm hoch, Profi-Qualität vom Fachhändler, ALU-Staffelei für Leinwand Keilrahmen
Modell
Paintersisters „RIO“
Anzahl der Standbeine
3
Maximal Leinwandgröße
120cm
Vorteile
Praktische Tragetasche im Set enthalten
Unser Fazit
Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
39,95 EUR
CONDA Aluminium Art Tisch Staffelei Stativ Display mit Gummifüßen, schwarz, 50,8 x 61 cm (Doppel Arme) (EINWEG)
Modell
CONDA Tischstaffelei
Anzahl der Standbeine
3
Maximal Leinwandgröße
25cm
Vorteile
Wenig Platzverbrauch
Unser Fazit
Ideal für Schule oder Studium
19,99 EUR

Staffelei aus Aluminium vs. Holzstaffelei 

Schaut man sich in den unterschiedlichen Arten der Staffeleien um, werden flache Tischstaffeleien, Kofferstaffeleien und Atelierstaffeleien fast ausschließlich aus Holz gefertigt. Die einzigen Ausnahmen dazu stellen dreibeinige Tischstaffeleien zum Aufstellen, Feldstaffeleien und Akademiestaffeleien (Studiostaffeleien) dar. Das hat bei den einzelnen Arten der Staffeleien verschiedene Gründe, die ich gerne erkläre.

Tischstaffeleien aus Aluminium und Metall 

Flache Tischstaffeleien haben viel Material und häufig einen integrierten Malkoffer für Künstlerbedarf wie Farben und Pinsel. Oft haben sie eine große Ablagefläche und werden vorwiegend aus günstigem Holz angefertigt. Aluminium oder Metall ist teurer als günstiges Holz, sodass sich für diese flachen Tischstaffeleien Aluminium vom Preis-Leistungsverhältnis nicht lohnt. 

Aluminium besitzt eine hohe Stabilität, die wichtig für Hohlprofile ist. Die Ablagefläche oder einen Malkoffer aus Aluminium zu fertigen, wäre viel zu teuer und würde Stabilität dort bieten, wo sie nicht gefragt ist. Deswegen gibt es diese Art von Tischstaffeleien fast nur aus Holz, da Hohlprofile nicht zum Einsatz kommen.

Das ändert sich, wenn es sich um dreibeinige Tischstaffeleien zum Aufstellen auf den Tisch handelt. Hier wird wenig Material benötigt, was sich schon eher bei gutem Preisverhältnis mit Aluminium realisieren ließe. Der größte Vorteil einer Aluminium-Staffelei ist das geringe Gewicht bei vergleichsweise hoher Stabilität. Nun sind die dreibeinigen Tischstaffeleien jedoch bereits so klein, dass sie auch aus Holz kaum Gewicht auf die Waage bringen und auch keine hohen Leinwände halten müssen. Gewicht und Stabilität weiter durch Aluminium zu optimieren, ist also nicht notwendig. Hier könnte zudem eine Tischstaffelei aus Holz noch geltend machen, dass Holz ein nachhaltiger Werkstoff ist.

Aluminium Metall Staffelei
Es gibt auch Staffeleien aus Aluminium und Metall! Erfahre hier was die Vor- und Nachteile davon sind!

Feldstaffeleien aus Aluminium und Metall im Vergleich zu Holzstaffeleien 

Feldstaffeleien sorgen für die Mobilität des Malers oder Künstlers. Auf sie wird zurückgegriffen, wenn ein Ortswechsel samt Staffelei ansteht bzw. der Maler sein Motiv in der Natur vor Ort malen möchte. Um die Ansprüche zu erfüllen, sollte die Feldstaffelei auch größere Leinwände als die Tischstaffelei ermöglichen, ein geringes Transportgewicht besitzen und sich kompakt zusammenklappen lassen. 

Das funktioniert gut mit leichten Feldstaffeleien aus Holz, noch besser sogar mit Feldstaffeleien aus Aluminium. Feldstaffeleien können zum Beispiel die Länge der Standbeine durch das Zusammenschieben verkürzen, was ein gutes Transportmaß ergibt. Da sich jedes Bein einzeln stufenlos verstellbar ist, lassen sich auch leicht Bodenunebenheiten auf einem Feld ausgleichen. 

Das Gleiche gilt auch für die Feldstaffelei aus Aluminium, wobei die Hohlprofile aus Aluminium für stabile Standbeine sorgen, jedoch leichter sind. Sind die Standbeine der Feldstaffelei aus Holz zum Zusammenschieben einfach unterteilt, bieten die Feldstaffeleien aus Aluminium gleich eine zweifache Unterteilung. Dadurch ergeben sich noch geringere Transportmaße trotz vergleichbarer Aufstellgröße. Dazu ermöglicht es auch den Einsatz einer Feldstaffelei als große Standstaffelei oder auch als Tischstaffelei, wenn die Beine zusammengeschoben sind. Die Aufstellhöhe der Feldstaffelei aus Aluminium ist also im Vergleich mit der Holzstaffelei viel flexibler. 

Hier findest du eine Übersicht der besten Staffeleien aus Holz!

Akademiestaffelei aus Aluminium 

Akademiestaffeleien sollen auch eine größere Bildhöhe über 1 Meter zulassen und stabil und sicher tragen. Sie werden in der Regel fest an einem Platz aufgestellt und sind nicht für Transportzwecke wie die Feldstaffelei optimiert. Trotzdem bietet auch bei dieser Art der Staffeleien das Aluminium diverse Vorteile, sodass es zunehmend bei Akademiestaffeleien zu finden ist. Oft werden sie dann als Studiostaffelei bezeichnet. 

Aluminium Staffelei klappbar
Aluminium Staffeleien lassen sich meistens auf eine sehr kompakte Größe zusammenklappen!

Die Akademiestaffeleien sind für fortgeschrittene Maler oder Künstler konzipiert, weswegen sie mehr Möglichkeiten bieten. Viele dieser Staffeleien tragen Keilrahmen noch mit 1,50 oder 1,80 Meter Bildhöhe. Die Stabilität ist ausreichend hoch genug, auch das höhere Gewicht dieser großformatigen Bilder zu tragen. Fast immer besitzen sie Gummifüße für die rutschfeste Aufstellung. Gleichzeitig schonen die Gummifüße auch empfindliche Bodenbeläge vor Beschädigungen. 

Ein weiteres erhältliches Feature für die Akademiestaffelei ist der stufenlos verstellbare Neigungswinkel, bei einigen Modellen bis zur waagerechten. Damit lässt sich der Winkel perfekt an jeden Maler anpassen und auch die Aquarellmalerei ist damit problemlos möglich, denn in der waagerechten können die wasserlöslichen Aquarellfarben nicht so leicht verlaufen. Die Verstellung des Neigungswinkels wird durch Gelenke ermöglicht, welche aus Metall sind.

Die Akademiestaffelei aus Aluminium wird allen diesen Anforderungen wie eine Holzstaffelei gerecht, bietet aber auch hier den Vorteil von zusammenschiebbaren Hohlprofilen bzw. Standbeinen. Auch wenn das Transportieren der Staffelei nicht im Fokus steht, lässt sich die Akademiestaffelei aus Aluminium auf ein sehr platzsparendes Maß zusammenklappen. Das ist zum Beispiel von großem Vorteil, wenn der Raum noch anderweitig genutzt wird und die Staffelei nicht ständig aufgebaut ist. Auch für eine größere Anzahl von Staffeleien in Kunstschulen sind die platzsparenden Aluminium Akademiestaffeleien ein Vorteil.

Atelierstaffelei aus Holz 

Für Profimaler und Künstler wurden die schweren und großen Atelierstaffeleien entwickelt, die bis zu 4 Meter Höhe erreichen können. Alleine schon wegen der großen Abmessungen lassen sie sich kaum transportieren und haben ihren festen Platz zur Aufstellung in einem Kunstraum oder Atelier. Damit ist es auch nicht erforderlich, gewichtsreduzierende Materialien in Betracht zu ziehen. Eine große Atelierstaffelei kann schnell über 100 kg wiegen. Um zumindest im Raum eine gewisse Mobilität zu ermöglichen, besitzen diese Atelierstaffeleien dann zu den Gummifüßen oft noch Rollen. Die Füße besitzen in der Regel ein Schraubgewinde, um die Staffelei auch auf unebenem Boden genau ausrichten zu können.

Eine große Atelierstaffelei kann Keilrahmen bis zu einer Bildhöhe von 3 Metern tragen und wird durch ihre hohe Stabilität auch mit Gewichten bis zu 40 kg leicht fertig. Nur die Höhenverstellung eines so schweren Bildes kann dann Probleme bereiten, weswegen sie eine Mechanik aus Metall besitzen. Durch eine Kurbel und eine angemessene Übersetzung lassen sich damit auch sehr schwere Bilder mühelos in der Höhe verstellen, sofern die Decke genügend Raum zulässt. 

Praktisch alle großen Atelierstaffeleien werden aus massivem Buchenholz gefertigt und besitzen einen H-förmigen Standfuß mit großer Standfläche und tiefem Schwerpunkt. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar, nur nicht um in der Natur zu malen. Künstler haben dann als Ergänzung oft noch eine Feldstaffelei, beispielsweise aus Aluminium. Zum Thema große Staffeleien empfehle ich auch den Beitrag: “Große Staffeleien | Der direkte Vergleich | Alle Kaufkriterien“.

Die Vorteile der Materialien für Staffeleien im Überblick 

Je nach Staffelei und Einsatz können die verschiedenen Materialien vorteilhaft oder nachteilig sein. Dazu ist auch immer, wie in meinen Tests mit Staffeleien, das Preis-Leistungsverhältnis zu berücksichtigen. 

Staffelei Material
Im Folgenden vergleichen wir die Materialien verschiedener Staffeleien miteinander!

Staffeleien aus Fichten- und Kiefernholz 

Fichten und Kiefern sind schnellwachsende Bäume, sodass ihr Holz relativ preisgünstig ist. Die Dichte dieser Holzarten ist geringer als beispielsweise bei dem langsam wachsenden Buchenholz. Kiefern- und Fichtenholz eignet sich für Staffeleien, welche sehr günstig sein sollen und wo ein leichtes Gewicht gewünscht ist. Die Stabilität ist bei diesen Holzarten eingeschränkt, wie auch die Witterungsfestigkeit gering ist. 

Bei Änderungen der Temperatur oder Luftfeuchtigkeit „arbeitet“ das Holz, was als Verziehen einzelner Holzelemente beobachtet werden kann. Handelt es sich um eine kleine dreibeinige Holzstaffelei ohne weitere Funktionen und Gelenke, schränkt das Verziehen die Staffelei kaum ein und sie bleibt wie gewohnt nutzbar. 

Ist die Staffelei schon etwas größer und besitzt eine Höhenverstellung für die Leinwand oder einen einstellbaren Neigungswinkel, kann es durch verzogene Holzelemente zu Problemen kommen, indem die Höhenverstellung oder das Gelenk schwergängig werden oder ganz verklemmen. 

In einem anderen Beitrag gehen wir übrigens explizit auf die kleinen Staffeleien ein!

Staffeleien aus Buchenholz 

Holzstaffeleien aus Buchenholz sind den Staffeleien aus Fichten- oder Kiefernholz überlegen, wenn es um Funktionssicherheit und Langlebigkeit geht. Die Nachteile von Buchenholz sind der höhere Preis und das höhere Gewicht. Schwere Atelierstaffeleien werden fast ausschließlich aus Buchenholz gefertigt, wobei das höhere Gewicht sogar zugunsten der Standsicherheit erwünscht ist. 

Buchenholz kann Witterungseinflüssen weitaus besser trotzen als Hölzer mit geringer Dichte. Auch Schwankungen der Luftfeuchtigkeit und Temperatur zeigen kaum Auswirkungen auf Buchenholz, sodass sich das Holz fast überhaupt nicht verzieht. Die Funktionssicherheit für die einstellbaren Modelle und ihre Gelenke bleibt gewährleistet, weswegen Künstler sehr gerne auf das Material Buchenholz zurückgreifen. 

Regelmäßig mit einem Holzschutzöl behandelt, können Holzstaffeleien aus Buchenholz ein Leben lang halten. Auch das ist ein Faktor zum Preis-Leistungsverhältnis, der sich jedoch erst nach Jahren im Vergleich zu anderen Holzstaffeleien zeigt.

Staffeleien aus Aluminium 

Aluminium ist ein rostfreier Werkstoff, der sich gut verarbeiten lässt. Im Vergleich zu Holzstaffeleien sind Staffeleien aus Aluminium etwas teurer, leichter und verziehen sich nicht. Durch die möglichen Hohlprofile lassen sich die Beine von Staffeleien aus Aluminium fast immer stufenlos zusammenschieben, sodass sie sich ganz leicht in einer praktischen Tragetasche verstauen lassen. Auch für das Transportieren sind diese Staffeleien im Vorteil, weil sie platzsparend und leicht sind. Die stufenlose Längenänderung der Standbeine ist zudem ein Vorteil auf unebenem Boden oder wenn eine Veränderung der Arbeitshöhe erwünscht ist. 

Viele der Staffeleien mit stufenlos zusammenschiebbaren Standbeinen sind zudem als Stand- oder Tischstaffelei einsetzbar oder können auch für Erwachsene und Kinder geeignet sein (hier findest du übrigens einen Vergleich der besten Staffeleien für Kinder). Das Material Aluminium benötigt keinerlei Pflege wie bei den Holzstaffeleien und auch Funktionsstörungen durch verzogene Elemente lassen sich somit ausschließen. Einzig die Gelenke benötigen evtl. wie auch bei den Holzstaffeleien etwas Wartung bzw. gelegentlich einen Tropfen Öl. 

Im Bereich der großen Akademiestaffeleien ermöglicht das Material Aluminium ein günstigeres Gewicht und Packmaß. Somit lassen auch sie sich unter Umständen transportieren, womit sie vielseitig verwendbar sind. Auch der Lagerplatz profitiert von den geringeren Abmessungen, wenn sich die Standbeine stufenlos zusammenschieben lassen. 

Aus Aluminium gibt es auch kleine bis mittlere Bildhalter, welche nicht als Staffelei dienen, sondern für die Repräsentation der Bilder nutzbar sind. Sie sind zwar nicht verstellbar, aber je nach Modell können bis zu 4 Bilder gleichzeitig präsentiert werden, beispielsweise auf Ausstellungen oder in Kunstgalerien.

Besonders attraktiv sind Staffeleien aus Aluminium als Feldstaffelei. Alle Anforderungen wie geringes Gewicht, Witterungsunempfindlichkeit und sie kompakt in einer Tragetasche zu verstauen zu können, werden von der Feldstaffelei aus Aluminium bestens erfüllt. Die Tragetasche ist bei der Feldstaffelei zudem eine sinnvolle Ergänzung, da sie keinen integrierten Malkoffer für den restlichen Künstlerbedarf besitzen. Somit lassen sich Pinsel, Farben und noch mehr Künstlerbedarf leicht zusätzlich in der Tragetasche verstauen und damit transportieren. Durch das geringe Gewicht sind sie nicht ganz so stabil wie die Akademiestaffeleien und große Leinwände können nicht immer sicher gehalten werden. Dafür sind sie sehr schnell einsetzbar oder wieder abgebaut.

Geheimtipp: Artina ist unsere persönliche Favoritenmarke bezüglich Staffeleien. Klicke auf den farblich markierten Link um zum jeweiligen Testbericht zu gelangen!

Mein Fazit zu Staffeleien aus Metall/Aluminium 

Trotz des etwas höheren Preis bieten Staffeleien aus Aluminium noch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, wenn man die Funktionssicherheit und Langlebigkeit in Betracht zieht. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar und bieten im Vergleich zu Staffeleien aus Holz die kompakteren Transportmaße. Wer sich eine Staffelei aus Aluminium kauft, wird sehr lange daran Freude haben. Wer allerdings auf die Nachhaltigkeit achtet, wird sich lieber eine Staffelei aus Holz kaufen, dann aber am besten aus Buchenholz.